Eröffnungskonzert SOMMERNACHTSTRAUM

ERÖFFNUNGSKONZERT:

EIN SOMMERNACHTSTRAUM

Eröffnungskonzert: EIN SOMMERNACHTSTRAUM

 

So. 9. Juli 2017 – 19 Uhr

 

Passend zum maritimen Ambiente wurde die Saison mit einem musikalischen Sommernachtstraum eröffnet: mit großem Orchester, vollem Chorklang und hellen Kinderstimmen wurde die Halle mit erfrischender sommerlicher Musik zum Klingen gebracht.

 

Nicht nur Mendelssohns Virtuosität und Händels barocker Glanz stand auf dem Programm, sondern auch der populärste zeitgenössische englische Komponist John Rutter mit seiner außerordentlich lieblichen und farbenfrohen Harmonik war mit dem Werk Mass for the Children vertreten.

 

Der speziell für dieses Projekt neu aufgestellte Kinder- und Jugendchor wurde von der Lübecker Singakademie, Solisten und Orchester kräftig unterstützt. Ein Klangfest für die sommerlichen Sinne und die ganze Familie!

 

Mendelssohn-Bartholdy: ein Sommernachtstraum für Orchester

John Rutter: Mass for the Children

G. F. Händel: Zadok the Priest

Eric Whitacre: Cloudburst

 

Mitwirkende:

Lübecker Singakademie,

Mitgliedern der Lübecker Philharmoniker,

Andrea Stadel, Sopran

Jan Westendorff, Bariton

Junger Chor des Johanneum (Ltg.:Kathrin Maetzel)

Kinder-Projekt-Chor des Festivals

 

Leitung: Gabriele Pott

 

 

Kritiken: