Konzert zur blauen Stunde: Alles hat seine Zeit

Konzert zur blauen Stunde:

Alles hat seine Zeit – Lyrik und Musik

KONZERT ZUR BLAUEN STUNDE:

Alles hat seine Zeit

Konzert mit Lesung und mehr ...

mit Heidi Züger und dem Duo con Spirito

Sa. 7. Juli, 19 Uhr

 

Ein besonderer Abend zur Stunde des Sonnenunterganges findet am 7. Juli um 19 Uhr unter dem Titel „Alles hat seine Zeit“ im Foyer des Hafenschuppens statt.

Die in der Zentralschweiz geborene Schauspielerin Heidi Züger – 2016 mit dem Kultur-Förderpreis des Kantons Schwyz ausgezeichnet – wird eine Auswahl von poetischen, literarischen und wissenschaftlichen Texten zum Thema ZEIT lesen.

Das junge Duo con Spirito mit Polychronis Karamatidis (Flöte) und Matei Rusu (Gitarre) spielt passende und stimmungsvolle Musik aus verschiedenen Jahrhunderten, u.a. von Dowland, Satie, Rautavaara und Piazzolla. Die beiden jungen Musiker debutierten in Maastricht bei der “Night of Classical Music” als Duo und wurden seitdem in zahlreichen internationalen Wettbewerben ausgezeichnet.

Visuell wird der Abend durch die Videoinstallationen des Künstlers Christoffer Greiß gestaltet, der mit der Vertauschung der Zeit- und Raum-Achsen unsere Wahrnehmung in Frage stellt.

Die Blaue Stunde des Sonnenuntergangs kann im Anschluß an die kulturelle Veranstaltung in lockerem Gespräch mit den Künstlern und kleinen kulinarischen Besonderheiten im maritimen Flair des Hafenschuppens genossen werden.

Heidi Züger, Schauspielerin

Duo con Spirito: Polychronis Karamatidis (Flöte), Matei Rusu (Gitarre)

Christoffer Greiß ,Videokünstler und Fotograf

 

Eintritt (zzgl. VVK-Gebühr):

Erwachsene € 15 , ermäßigt für Schüler und Studenten € 10

 

freie Platzwahl